Schreibaufgabe Nr.28

Bild

Im Moment weiß ich nicht so recht weiter in einigen Dingen und versuche, mir eine neue Herangehensweise zuzulegen. Auch wegen Musenzeit überlege ich.

Ich lese weiterhin Cathy Yardleys „Write everyday“, doch ich merke schon, dass es emotional gesehen für mich gar nicht so einfach ist – bezogen auf den Teil mit der Angst. Es ist nie leicht, ihr auf den Grund zu gehen. Und irgendwas sträubt sich in mir; aber gerade das ist dann wohl der Punkt, an dem ich ansetzen muss.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s