Schreibaufgabe Nr.25

Bild

 

Wie das Leben manchmal so läuft – plötzlich ist man krank statt auf Arbeit. Es ist wohl was mit meinem Kreislauf und Bluthochdruck (plus Hitze) – was mich auch die nächsten zwei Tage für weitere Tests und Messungen zum Arzt führt. Hui… Schöner Mist. Dabei wollte ich doch auch über das Wochenende wegfahren. Wird alles nichts.

Aber immerhin komme ich so früher dazu, die Aufgabe einzustellen. Schwacher Trost, aber immerhin. Ich hoffe, das angekündigte Gewitter kommt bald und bringt etwas Abkühlung.

 

Advertisements

Schreibaufgabe Nr.23

Bild

Gestern Abend war ich nochmal bei Saeldes Sanc in der Peterskirche und es war um einiges eindrucksvoller und schon allein der Klang war noch schöner als am Abend zuvor. Nur leider waren die Sitzmöglichkeiten echt unbequem. Wer entwirft solche Stühle?

Hast du dich eigentlich mal gefragt, wem dein Protagonist alles vermachen würde, wenn er stirbt? Und vor allem, wann er sein Testment schreiben würde – im Alter, vor einer Schlacht, nachdem er einen großen Verlust erlitt? Das kam mir gestern irgendwie so in den Sinn, vielleicht wegen der Atmosphäre in der Kirche – ich weiß es nicht genau.

Schreibaufgabe Nr.22

Bild

Das Konzert gestern war klasse und im Grunde möchte ich gern nochmal gehen – die Chance wäre da, denn sie spielen heute nochmal, diesmal in einer Kirche.

Zu solcher Musik würde ich auch gern schreiben – ich liebe ja Piano und Violine und der Gesang dazu gefällt mir auch sehr. Was mein Herz auch freut, sind die mittelhochdeutschen Texte, die sie mitverwenden.

Wer also die Gelegenheit hat, „Saeldes Sanc“ zu sehen/ hören, der sollte es ruhig tun.

Schreibaufgabe Nr.21

Bild

Da schreibe ich erst von der Schreibnacht und nun sieht es so aus, als fällt sie heute Abend doch für mich aus – es hat sich kurzzeitig etwas anderes ergeben! Ich gehe dann lieber zu dem Konzert eines Freundes, der bald für wenigstens 2 Jahre nach Finnland geht – aber vielleicht habe ich Glück und kann noch die letzen Stunden an der Schreibnacht teilnehmen. Immerhin geht sie bis 3 Uhr morgens.

Ich kann aber jedem empfehlen, selbst mal an der Schreibnacht teilzunehmen! Es ist immer eine Erfahrung wert und man lernt tolle Leute kennen, die dir zeigen, dass du nicht allein da stehst und dich auch mal motivieren.

Heute Abend um 20 Uhr geht es los! Traut euch, vorbeizuschauen – es lohnt sich!

Schreibaufgabe Nr.19

Bild

Ich weiß gerade nicht, wie viele von euch „Schreibnacht“ kennen – sei es Forum oder Magazin oder beides – jedenfalls ist diesen Samstag wieder eine Schreibnacht. Hätte ich fast vergessen, Mensch; und hinterher ärgere ich mich dann wieder. Immerhin habe ich es noch mitgekriegt und für die, die es noch nicht kennen: schaut doch einfach mal auf Schreibnacht vorbei – es lohnt sich.

Schreibaufgabe Nr.17

Bild

Ich weiß nicht, inwiefern jemand das mitbekommen hat – normalerweise stelle ich die neuen Aufgaben immer kurz nach Mitternacht ein, aber gestern war ich schon um zehn so müde, dass ich schon schlafen gegangen bin. Dafür stelle ich es heute morgen ein.

Ist das überhaupt jemandem aufgefallen? Wahrscheinlich eher nicht – oder sitzt da jemand um drei Uhr morgens und denkt sich: „Jetzt wäre die neue Schreibaufgabe schön“?

Und falls jemand sich unsicher ist wegen „Pantheons“: ich habe nachgesehen und „Panthea“ wäre falsch gewesen, denn das ist die Allgöttin oder eine Königin aus der Stadt Susa oder ein Schmetterling. Aber spontan wollte ich auch Panthea schreiben.